Baumaschinen­mechaniker:in

Über den Beruf 

Als Baumaschinenmechaniker:in wartest und reparierst du Maschinen, Fahrzeuge und Geräte, die im Hoch- und Tiefbau sowie Spezialtiefbau, Materialaufbereitung und Recycling eingesetzt werden. Oft handelt es sich um komplexe Hightechgeräte mit elektronischen Steuerelementen. Du führst Servicearbeiten aus, baust Maschinen um und fertigst Ersatzteile an.  

Du arbeitest in unserer modern eingerichteten Werkstätte, wo dir Maschinensägen, Bohr- und Schleifmaschinen, Schweissanlagen, Drehbank, Hebebühnen und Spezialwerkzeuge sowie verschiedene Mess- und Kontrollgeräte zur Verfügung stehen. Häufig bist du unterwegs, um Störungen direkt auf der Baustelle oder beim Kunden zu beheben.

Tätigkeiten 

Reparaturarbeiten
Baumaschinenmechaniker:innen führen diese Arbeiten an Motoren und Getrieben von Baumaschinen und Baugeräten aus. Um die elektronischen, elektrischen, mechanischen und hydraulischen Systeme zu prüfen, verwenden sie Notebooks mit Fehlerdiagnosesoftware oder elektronische Messinstrumente.  

Servicearbeiten
Damit die Baumaschinen während der Bausaison möglichst einwandfrei funktionieren, überprüfen sie die Baumaschinenmechaniker:innen in der ruhigeren Winterzeit und erledigen die Servicearbeiten: Kontrolle von Lenkung, Bremsen, Zündung, Pneus, Ölwechsel usw. 

Umbauten
Oft gibt es Spezialeinsätze beispielsweise mit Bohrbaggern, Rückbaumaschinen, Anbaugeräten oder speziellen Baustellenlösungen. Damit diese perfekt dem Einsatz entsprechen gibt es immer wieder Umbauten oder Konstruktionen. Baumaschinenmechaniker:innen fertigen dafür passgenaue Einzelteile an. 

Weitere Arbeiten
Damit unsere Bauunternehmen eine neue Maschine einsetzen und nutzen kann, bereiten Baumaschinenmechaniker:innen die Inbetriebnahme vor. 

Das bringst du mit
Baumaschinenmechaniker:innen haben handwerkliches Geschick und grosses Interesse an motorisierten Geräten und Maschinen. Technisches Verständnis und eine rasche Auffassungsgabe sind grundlegend wichtig.

In diesem vielfältigen Beruf gibt es immer wieder herausfordernde Aufgaben. Du arbeitest selbstständig und hast direkten Kontakt zur Kundschaft. Baumaschinen und -geräte sind fast ständig im Einsatz, entsprechend müssen die Reparaturen möglichst rasch ausgeführt werden. Als Baumaschinenmechaniker:in hast du dank der fundierten und breitgefächerten Ausbildung sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind ausgezeichnet. 

Berufslehre bei der Zindel + Co. AG 

Die Zindel + Co. AG ist eine Tochterfirma der Zindel United und bildet Baumaschinenmechaniker:in EFZ aus. Die Lehre dauert 4 Jahre.

 

Jetzt bewerben