«Resurses2025»

5 Waldregionen, 63 Forstgebiete, 100'000m3 Schnittholz für die Veredelung und etwa 40 Mio. jährliche Wertschöpfung. Zahlreiche Argumente sprachen schon lange für das Projekt «resurses2025». Mit der offiziellen Gründung der Resurses SA und der Baueingabe sind die Weichen für die Zukunft jetzt gestellt.

>>> weiter

Burgruine Haldenstein

Die Kundenmaurer der Zindel + Co. AG führten an der Burgruine Haldenstein Konservierungsmassnahmen durch. Das Ergebnis lässt sich sehen.

>>> weiter

Asbestsanierung des Hallenbads Triesen

Asbest ist ein gesundheitsschädlicher Werkstoff, der seit 1990 in der Schweiz verboten ist. Solange das Baumaterial unberührt bleibt, stellt er keine Gefahr dar. Bei Umbauten können Asbestfasern jedoch freigesetzt werden. Ein Fall für die Speztec.

>>> weiter
Partnerschaft der Logbau AG mit zirkulit AG

Logbau wird Partnerin der zirkulit AG

Der erste zirkuläre Beton der Schweiz wird ab sofort durch die Logbau AG in der Südostschweiz produziert und vertrieben. Der ökologische Baustoff birgt, unter anderem dank der von zirkulit® entwickelten CO2-Speichertechnologie, grosses Potenzial für die Baubranche. Der Logbau wird es gemeinsam mit der zirkulit AG gelingen, die Vision des zirkulären Bauens umzusetzen.

>>> weiter

Tortour 2021

Die Tortour ist der grösste Nonstop-Ultracycling-Event der Welt. Jürg Gerber und Urs Held nahmen dieses Projekt gemeinsam in Angriff. Wir sprachen im Vorfeld über die anstehende CHALLENGE.

>>> weiter

Eine Konstante in Graubünden

Wie feine Adern zweigen die Strassen vom Kantonsspital in Chur ab, das Tag und Nacht in Betrieb ist – für Chur, für die Kranken und für das Wohl der Bewohner des gesamten Kantons. Sie werden niemanden finden, der sich an eine Zeit erinnern kann, bevor dieses Hospital über Graubünden wachte. Die Geschichte der Einrichtung ist nämlich weitaus älter als der Kanton selbst.

>>> weiter

Ein geschlossener Kreislauf

Seit rund einem Monat wird der SBB-Tunnel Bommerstein in Walenstadt saniert. Die Logbau AG überzeugte die Bauherrschaft mit einem umfassenden Gesamtangebot.

>>> weiter

INEGA – Jetzt erst recht

Wir machen aus der Not eine Tugend und lassen den sinnbildlichen Phönix aus der Asche steigen.

>>> weiter

Building Information Modelling (BIM) beim Bau eines Wasserkraftwerks

Das Elektrizitätswerk Schils sah vor, seine Anlagen an dem gleichnamigen Fluss teilweise zu erneuern. Unsere Tochterfirma Zindel + Co. AG bewarb sich für die funktionale Ausschreibung mit aufgearbeiteten Modellen für den Aushub, die Beton- und Wasserbauarbeiten.

>>> weiter
Siegerprojekt KONTINUUM für den Sennhof Chur

Zweite Chancen – der Robin Hood aus Graubünden

...Für Stoffel begann also ein neues bürgerliches Leben mit Frau, Kind und einem erfolgreichen Unternehmen. Jetzt soll auch der alte Sennhof ein Zuhause für Familien, Firmen und Studenten werden.

>>> weiter
mach's, ein Lehrlingsprojekt der Zindel United Maienfeld und Lernstatt Känguruh in Malix

mach’s – Zindel United und Känguruh spannen zusammen

Gemeinsam etwas erschaffen, das jahrelang halten und stützen wird; das ist das Ziel.

>>> weiter
meinINKohgarten Zindel United INEGA AG

#meinINKohgarten

Die INKoh Pflanzenkohle wird aus Bündner Holz in Maienfeld hergestellt. Die Kohle kann extrem viel Nährstoffe und Wasser speichern und reguliert wieder abgeben.

>>> weiter

Menschen im Mittelpunkt.